Ulmer Museum

image_pdfimage_print

Im Kul­tur­aus­schuss hat man beschlos­sen, das Bud­get 2018 für das Ulmer Muse­um um 407.000 € auf 3,69 Mio. € zu erhö­hen. Soll­te es dem Muse­um außer­dem gelin­gen, die rela­tiv beschei­de­nen Besu­cher­zah­len in den nächs­ten 5 Jah­ren zu hal­ten, wobei weni­ger Geld ein­ge­nom­men wer­den muss, wird jedes Jahr ein Fünf­tel der Schul­den erlas­sen. Als ein­zi­ge Frak­ti­on hat sich die FDP gegen die­se Pra­xis aus­ge­spro­chen und kri­ti­siert den feh­len­den Leis­tungs­an­reiz.

Post navigation