Umbenennung von Straßennamen

Aktu­ell fin­det eine Dis­kus­si­on statt, ob man Stra­ßen, die den Namen his­to­risch belas­te­ter Per­sön­lich­kei­ten tra­gen, umbe­nen­nen soll. Ganz kon­kret wird dabei über die Heil­mey­er­stei­ge debat­tiert. Lud­wig Heil­mey­er (1899–1969) war einer­seits füh­rend auf dem Gebiet der Häma­to­lo­gie und hat sich als Mitbegründer…

Förderung im Bereich Tanz

Um die freie Tanz­sze­ne und die frei­en Com­pa­gni­en in Ulm best­mög­lich zu unter­stüt­zen, hat der Kul­tur­aus­schuss beschlos­sen, die bis­her befris­te­te jähr­li­che För­de­rung in Höhe von 120.000 € dau­er­haft zu ver­län­gern. Im För­der­zeit­raum 2016–2018 ist das Geld fol­gen­der­ma­ßen ver­teilt: Die Strado…

Neues zum Berblinger Jubiläumsjahr

Der Kul­tur­aus­schuss hat sich jetzt end­lich dar­auf geei­nigt, wie man Albrecht Berb­lin­ger in sei­nem Jubi­lä­ums­jahr 2020 ehrt. Dazu soll es neben einem gro­ßen, ein­wö­chi­gen Fes­ti­val an der Donau, für das unter ande­rem ein Musi­cal und ein Open-Air Kino beab­sich­tigt sind,…

Public Viewing WM 2018

Der Haupt­aus­schuss des Ulmer Gemein­de­ra­tes hat beschlos­sen, der Ulmer City Mar­ke­ting e.V. auf dem Müns­ter­platz eine Public-Viewing-Ver­­an­stal­­tung zur WM 2018 zu gestat­ten. Über­tra­gen wer­den sol­len alle Spie­le mit deut­scher Betei­li­gung, das Fina­le, das Spiel um Platz 3 und even­tu­ell die…

Update zum Orange Campus

Vor Kur­zem hat­te der BBU ’01 ver­kün­det, dass man von den drei Volks- und Raiff­ei­sen­ban­ken Lan­­ge­­nau-Ulmer Alb, Laup­heim-Iller­­tal und Neu-Ulm eine Zusa­ge für ein Dar­le­hen in Höhe von 9 Mil­lio­nen Euro erhal­ten habe. Infol­ge­des­sen wur­den neue Unter­la­gen ein­ge­reicht und der…