Facebook

2 weeks ago

FDP-Fraktion im Ulmer Gemeinderat
Die aktuelle Parkplatzsituation 🚗🅿️ an der Wilhelmsburg stellt uns vor große Herausforderungen. Leider gibt es momentan keine wirklich gute Lösung, die alle zufriedenstellt.Parkhaus Stuttgarter Straße 🔦 Der Vorschlag der Verwaltung bringt erhebliche Nachteile mit sich: Dunkle, steile Wege durch den Wald und riskante Wendemanöver beim Ein- und Ausfahren. Dies ist gefährlich im Verkehr, denn es würde zu riskanten U-Turns verleiten. Naturschutz & Denkmalschutz 🌳Unsere Optionen sind durch den Schutz von Natur und historischen Bauwerken stark eingeschränkt. Dadurch ist eine nähere Alternative unwahrscheinlich. Und Unterirdische Parkhäuser? Unbezahlbar.Entfernung & Barrierefreiheit 🚶‍♀️Ein Parkhaus in dieser Entfernung zur Burg ist nicht barrierefrei und würde den täglichen Besuchern und Beschäftigten nicht gerecht werden. Zusätzlich wollen wir es Mitarbeitenden nicht zumuten, Abends im Dunkeln alleine ständig die lange Strecke laufen zu müssen, dies wird dem Sicherheitsbedürfnis nicht gerecht. Für Veranstaltungen bleibt das Shuttlebus-System sinnvoll, aber für den Alltag brauchen wir ein anderes System.Was jetzt? 💡Wir fordern die Verwaltung auf, neue Lösungen zu erarbeiten. Ein ausgewogener Ansatz muss den ÖPNV ausbauen und diesen zwingend mit praktikablen Parkplatzlösungen ergänzen. Nicht jeder kann mit dem Bus zur Arbeit fahren. Bislang steht noch keine zufriedenstellende Option im Raum, weswegen wir den aktuellen Vorlagen nicht zugestimmt haben. "Wir sind offen für Vorschläge, aber der Verlegenheitslösung, welche aktuell im Raum steht, können wir einfach nicht zustimmen. Dies wird den Ansprüchen nicht gerecht!", so Erik Wischmann. ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

FDP-Fraktion im Ulmer Gemeinderat
Was macht eigentlich der Internationale Ausschuss❓🌍🤝 #wiegehtulmDer Internationale Ausschuss der Stadt Ulm setzt sich aus Vertretern der Fraktionen sowie benannten sachkundigen ausländischen Mitbürgern zusammen. Dieser Ausschuss beschäftigt sich mit allen Fragen des internationalen Miteinanders in der Stadt. Ein zentrales Anliegen ist es, sicherzustellen, dass auch Menschen ohne Wahlrecht Gehör finden und aktiv in die städtischen Prozesse eingebunden werden.Der Internationale Ausschuss fördert den interkulturellen Austausch und die Integration und arbeitet daran, das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen in Ulm zu verbessern. Durch die Einbindung ausländischer Mitbürger in den Ausschuss wird gewährleistet, dass deren Perspektiven und Bedürfnisse berücksichtigt werden.Als FDP-Fraktion Ulm ist es uns besonders wichtig, dass alle Bewohner unserer Stadt, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem Wahlrecht, eine Stimme haben und gehört werden. Wir setzen uns dafür ein, dass die internationale Gemeinschaft in Ulm aktiv am städtischen Leben teilnimmt und zur Vielfalt und Lebendigkeit unserer Stadt beiträgt.Im Internationalen Ausschuss wird die FDP-Fraktion Ulm vertreten durch Ralf Milde. ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

FDP-Fraktion im Ulmer Gemeinderat
Was macht eigentlich der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt❓🏗️ #wiegehtulmDer Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt ist für die Stadtplanung und die Bau- und Wohnpolitik in Ulm verantwortlich. Dazu gehören auch die Zusammenarbeit mit der Ulmer Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft (UWS) als städtischem Kooperationspartner sowie die Durchführung von Gestaltungswettbewerben. Der Ausschuss befasst sich intensiv mit Verkehrspolitik und Umweltfragen, wie der Entwicklung von Konzepten zu Starkregen und Stadtklima. Wichtig ist dabei die Frage, wie gebaut werden muss, um den Umweltgegebenheiten gerecht zu werden. Themen wie Begrünung und Entsiegelung von Flächen sowie die Pflanzung von Bäumen in der Innenstadt sind ebenfalls zentrale Aufgaben des Ausschusses. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass der Ausschuss mit in der Jury sitzt, wenn die Stadt Grundstücke an Investoren verkauft. So kann sichergestellt werden, dass die städtebaulichen Ziele und Umweltstandards eingehalten werden.Als FDP-Fraktion Ulm vertreten wir im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt die Position, dass eine nachhaltige und zukunftsorientierte Stadtentwicklung im Einklang mit sozialen Aspekten und der Nachfrage nach Wohnraum stehen muss. Wir setzen uns für innovative und umweltfreundliche Baukonzepte ein, die zur Verbesserung des Stadtklimas beitragen. Dazu gehört die Nachverdichtung und Vermeidung weiterer Flächenversiegelung, sowie ein vielfältiges Angebot an Wohnraum - vom Einfamilienhaus bis zum Hochhaus.Im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt wird die FDP-Fraktion Ulm vertreten durch Ralf Milde. ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

FDP-Fraktion im Ulmer Gemeinderat
FDP-Fraktion im Ulmer Gemeinderat ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

FDP-Fraktion im Ulmer Gemeinderat
Heute ein letzter Rückblick auf unsere Veranstaltung vom 11.03., als wir zwei Landtagsabgeordnete zu Gast hatten: Christian Jung und Erik Schweickert.Nach einem Pressetermin und anschließenden Stadtspaziergang waren unser Faktionsvorsitzende Erik Wischmanns mit den Gästen bei einer Diskussion mit Unternehmern der IHK Ulm zum Thema Innenstadt, Mobilität und Handel in Ulm und im Land Baden-Württemberg. Dabei gab es einen regen Austausch von Impulsen zwischen der Landespolitik, unseren Kommunalpolitikern und den Ulmer Unternehmern. ... See MoreSee Less
View on Facebook